Sa, 16. November 2013, 20:30 Uhr: LOCOMONDO im BI NUU

 

  • Mit Locomondo kommt erneut die beste, ehrlichste, angesagteste und erfolgreichste griechische Band direkt aus Athen nach Berlin! Locomondo, das sind acht geniale und leidenschaftliche Musiker um den charismatischen Frontmann Markos Koumaris. Die Jungs veröffentlichen nun in Berlin ihre neue CD (Achtes Album) und teilten sich die Bühne u.a. mit den Wailers und Manu Chao! Die Musiker verschmelzen gekonnt Reggae, Ska, Latin und Karibikrhythmen mit traditionellen griechischen Elementen. Das inspirierte sogar Fatih Akin, der den „Hammersong“ der Locomondos „Frangosyriani“, komponiert von der Legende des Rembetiko Markos Vamvakaris, als perfekte Untermalung für seinen preisgekrönten Film „Soul Ktchen“ auswählte.

  • Übrigens: Auf ihrer “ best of „CD gibt es auch eine deutsch-griechische Reggae-Version von Udo Jürgens Superhit „Griechischer Wein“ !!!

  • Special guests:
    Dimitris Gasias an der Geige
    Vassilis Panagiotopoulos an der Posaune
  • LOCOMONDO im BI NUU – direkt am U-Bhf. Schlesisches Tor – am 16.11.13; 20:30 Uhr

  • Eintritt: VK 22 Euro zzgl. Vvkgeb. bei KOKA 36,
  • Abendkasse 25 Euro (wenn`s dann überhaupt noch Karten geben sollte ??? !!!)

 

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Nächste Termine

Keine aktuellen Termine

Archive
Login