Sonntag, 28. Juli 2013: Das (Berlin-unplugged) PROFOLK-Sommerfestival im LABSAAL

Nach dem erfolgreichen Festival Berlin-unplugged im Herbst 2012 veranstaltet PROFOLK-Berlin dieses Jahr zunächst ein Sommerfestival. Ein – wie bei „Berlin-unplugged“ gewohnt – vielfältiges und hochkarätiges Programm stellt sicher, dass alle Freunde guter Folk- und Weltmusik sich auf ein musikalisches Feuerwerk freuen können, so dass die weitere Temperaturentwicklung des Sommers (fast) egal sein kann.

Mit dabei:

  • Carmen Underwater: Songs am Klavier (solo)
  • LanSyreen: Acoustic Pop und Soul – mit Gitarrenpartner
  • Jamestown Ferry: Doreen & Maik Wolter -American Folk und eigenes
  • PAM & Band: Pop-Folk – mit deutschen Texten
  • LüüL & Band: LüüL (=Lutz Ulbrich) ist Gründungsmitglied der 17 Hippies

Wir freuen uns über euer zahlreiches Kommen und wünschen euch bis dahin erstmal einen schönen Sommer mit artgerechtem Klima.

Euer LABSAAL- und PROFOLK (LV-Berlin)-Team

 Rückblick – Berlin unplugged 2012


Kommentieren

Nächste Termine

Keine aktuellen Termine

Archive
Login