Sonntag, 2. März 2014; 18:30 Uhr – LABSAAL: The PETE SEEGER Farewell Sessions

Pete Seeger, eine der wichtigsten Vertreter der amerikanischen Folkmusik verstarb am 27. Januar 2014.
Er sang in den 30ern gegen Hitler,  kämpfte in den 40er Jahren Seite an Seite mit Woody Guthrie für die amerikanischen Gewerkschaften, sang seine Lieder überall auf der Welt in unzähligen Konzerten  und marschierte, bereits über 90, mit den Aktivisten der Occupy Wallstreet Bewegung 2011.

Wir wollen zusammen mit euch musikalisch Abschied nehmen.

mit: Chelsea Radio – John Shreve feat. Heiner Thomas und Jamestown Ferry

LABSAAL, Alt-Lübars 8; 13469 Berlin; BUS 222, Endhaltestelle „Alt-Lübars“

(vom U-Bhf  „Alt-Tegel“ – U6 oder S-Bhf-Waidmannslust – S1)

EINTRTII: 12 Euro (ermäßigt 10 Euro)

Karten-Tel: 030 / 41 10 75 75 oder 030 / 420 10 273

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Nächste Termine

Keine aktuellen Termine

Archive
Login