Harry Manx

Harry Manx (CAN) – Blues & Roots

Am 25. und 26. November 2018 um 20 Uhr in der Alten Bahnhofshalle Friedenau

Harry Manx – Gesang / Gitarre / Slide-Gitarre / Mohan Veena / Banjo / Blues-Harp / Stomp-Box

Er lebt am westlichen Ende Kanadas auf einer kleinen Insel in British Columbia und ist musikalisch doch auch in östlichen Musiktraditionen zuhause wie nur wenige andere.
In den letzten 15 Jahren hat er zwölf Alben veröffentlicht und zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter sieben Maple Blues Awards, sechs Juno Nominierungen, den kanadischen Folkpreis 2005 in der Kategorie „Bester Solokünstler“ und den “Great Canadian Blues Award” 2007.
Indische Melodien, der Blues der Slide Gitarre, ein Schuss Gospel und eine Handvoll erdiger Grooves sind die Zutaten für den einzigartigen „Mysticssippi Flavour“ von Harry Manx: „unwiderstehlich, bestens zu genießen und hinterlässt den unbedingten Wunsch nach mehr“.

http://www.harrymanx.com

 

Folk und Weltmusik in der Alten Bahnhofshalle Friedenau
Bahnhofstr. 4a-d,
12159 Berlin-Friedenau

Eintritt: 18€ / ermäßigt 12€

http://www.acoustic-concerts.de/

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Nächste Termine
  • 25.03.19 Lennart Schilgen, Melvin Haack, Falk, Michael Krebs und Gäste in Berlin , Lagari
  • 29.03.19 Johanna Zeul in Berlin , WABE
Archive
Anmelden