Nupelda

MUSIK aus ANATOLIEN, MESOPOTAMIEN und BERLIN
Eine Priese Fernweh – ein Reiseführer für die Ohren

Samstag, 3. Februar 2018, 19:00 Uhr

LABSAAL, Alt-Lübars 8, 13469 Berlin (VORSCHAU: www.labsaal.de/veranstaltungen)

Eintritt: 15, erm. 13 bzw. 5 €

Tickets unter 030 / 41 10 75 75 (Mo.-Fr., 14-17 Uhr)

Hier wächst eine neue Weltmusik-Klangfarbe heran:
Fingerfertige und stimmgewaltige Interpretationen traditioneller Stücke aus Anatolien und Mesopotamien.
Vielsprachig: Türkisch und Kurdisch mit Ausflügen ins Armenische und Hebräische;
Vielfältig akustisch instrumentiert:  mit Geige, Kaval, Saz, Gitarre, Erbane, Kontrabass und Cajon

Sie sind Sie eingeladen in eine musikalische Utopie mitzukommen,
in der von Menschen gemachte Grenzen keine Rolle spielen.
Leise lauschend – oder mit tanzenden Füßen.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Nächste Termine

Keine aktuellen Termine

Neueste Beiträge
Archive
Anmelden